Der Standort Reuthe wurde 1952 gegründet Das erste Brettschichtholz­ wurde 1958 erzeugt, 1964 kamen Betonschalungsträger und 3-­Schicht Platten auf den Markt.  Heute gehört das Werk Reuthe zu den führenden Industrieproduktionen für Brettschichtholz, Schalungsträger sowie –platten und ist Teil der Mayr-Melnhof Holz Gruppe. Markennamen, wie die legendäre K1, K1 multiplan oder der HT 20plus Schalungsträger sind international ­bekannte Produkte, die in über 60 Ländern zum Einsatz kommen.  Von dem international ausgerichteten Holzbauunternehmen­ wer­den­­­ Architekten, Ingenieure, Holzbauer und Handels­kun­den­­­ weltweit bei der kreativen Anwendung der Ingenieurholz­bauprodukte beraten.  Mit einem hochmodernen CNC-Bearbeitungszentrum, bestehend aus drei Abbundanlagen, gehört Mayr-Melnhof Holz Reuthe heute zur Spitze der produzierenden Holzbauunternehmen in Europa.  Mayr-Melnhof Holz Reuthe GmbH Vorderreuthe 57 • 6870 Reuthe • Österreich T +43 5574 804 0 • F +43 5574 804 201 • reuthe@mm-holz.com

Firmenbuch: Landesgericht Feldkirch • FN 287113 a • UID Nummer: ATU63028903