Legero United Campus

Feldkirchen bei Graz, AT

Beitrag teilen:
Linkedin Instagram

alle Referenzen

Harmonische Holzdynamik


Der legero united campus in Feldkirchen bei Graz (AT) stellt einen Ort der Begegnung dar. Bestehend aus zwei unterschiedlich großen Ringen symbolisiert die Form dieses Gewerbebaus Tatkraft und Gemeinschaftlichkeit. Als Zeichen der Regionalität wurde für die Gebäuderinge unter anderem Brettsperrholz MM crosslam vom steirischen Unternehmen Mayr-Melnhof Holz verwendet – ein absolut nachhaltiges Baumaterial für ein innovatives Bauprojekt einer modernen Firma.

#mm #mmholz #mayrmelnhofholz #gewerbebau #commercialbuilding #brettsperrholz #crosslaminatedtimber #clt #mmcrosslam #legerounitedcampus #graz #bauenmitholz #holzbau #timberconstruction #builtwithwood #whereideascangrow #woideenwachsenkönnen

Facts

Planungsbeginn
2017
Baubeginn
2018
Fertigstellung
2019
Bauherr
legero united campus GmbH
Architekt/Planer
Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH
Holzbauunternehmen
Lieb Bau Weiz GmbH & Co KG
Materiallieferant
Mayr-Melnhof Holz Gaishorn
Material

530 m³ Brettsperrholz MM crosslam

Das architektonische Konzept des innovativen und nachhaltigen Holzgebäudes besteht aus zwei unterschiedlich großen Ringen, deren Höhe jederzeit aufgestockt werden kann. Damit wird dem Wunsch des Kunden nach einem „mitwachsenden“, in Etappen ausbaubaren Firmensitz entsprochen, ohne ein Provisorium, einen Torso zu erzeugen. Es entsteht ein Campus als Ort mit eigenständiger Identität und großer Strahlkraft, eine dynamische und doch harmonische Komposition, zu jeder Zeit und in allen Bauphasen.

Der große Büroring nimmt die ersten beiden Bauetappen auf und kann über der begrünten Dachterrasse aufgestockt werden. Die kreisförmigen Grundrisse erzeugen abwechslungsreiche räumliche Erlebnisse in der Bewegung durch die Geschosse und ermöglichen den einzelnen Abteilungen flexible Gestaltungslösungen. Die abgeschlossene Form schützt vor Lärmimmissionen und schafft eine eigenständige Binnenwelt, die mit gläsernen Pavillons, Holzdecks und üppiger Bepflanzung zu Kommunikation und Entspannung einlädt.

Neben dem Büroring liegt das zylinderförmige Outlet. Seine fließende Raumfolge wird gegliedert durch weitere eingestellte Zylinder unterschiedlicher Größe und Funktion. Dieses Ambiente schafft ein Einkaufserlebnis, das in hohem Maße mit den Marken des Auftraggebers assoziierbar ist und in weiterer Folge durch zusätzliches kreisförmiges Volumen zu einem Fachmarktzentrum ergänzt werden kann.

Quelle:
legero united campus, Feldkirchen / Graz (AT) - Dietrich Untertrifaller Architekten

Photocredits: Bruno Klomfar

Finden Sie Ihren persönlichen Kontakt bei Mayr-Melnhof Holz

Kontakt