News

Pressekontakt

Aktuelles aus der Unternehmensgruppe Mayr-Melnhof Holz

Die Anpassung der Leistungen an die Markterfordernisse optimiert die Produktion und schafft neue Green-Jobs in der Maschinenbedienung.
Beitrag teilen:
Linkedin Instagram
Mayr-Melnhof Holz Wismar, 18. August 2022

Automatisierte Kommissionierlinie bei Mayr-Melnhof Holz Wismar

Das Werk Mayr-Melnhof Holz in Wismar macht einen großen Sprung nach vorn: Alle Systeme der neuen vollautomatisierten Kommissionierlinie inklusive zusätzlicher zweiter Station für die Holzkosmetik sind in Betrieb.

Mayr-Melnhof Holz geht mit der Zeit

Die neuen Kommissionier-Anlagen bedienen dabei einen laufenden Trend im Vertrieb hin zu kleineren Aufträgen und zur Fertig-Kommissionierung für Endkunden. Um das Werk bestmöglich fit für zukünftige Anforderungen zu machen sind sowohl eine Steigerung der Gesamtproduktionsmenge als auch Flexibilität im Portfolio notwendig.

Erreicht wird dies durch die Beseitigung bestehender Engpässe. So wurden Sendungen zuvor durchwegs manuell vorbereitet, mit hohem Aufwand aufgrund der Kleinteiligkeit der dafür benötigten Arbeitsschritte. Einen ähnlichen Flaschenhals stellte die manuell aufwendige Holzkosmetik dar, die an lediglich einer Station durchgeführt wurde. Nach Inbetriebnahme der neuen automatisierten Linie sind diese und weitere Engpässe nun ausgeräumt und Kunden können wesentlich schneller bedient werden.

Vielzahl an Maßnahmen zur Optimierung der Produktion

Dazu waren zahlreiche Einzelmaßnahmen bzw. Prozess-Schritte notwendig, die zwischen August 2021 und Juni 2022 erfolgreich umgesetzt wurden. Mit Abschluss des Projekts sind nun folgende Neuerungen umgesetzt:
 

  • Zusätzliche Ebene und eine zweite Station für die Holzkosmetik
  • Automatisierte Fördertechnik
  • Kommissionier-Kappsäge
  • Portal-Kommissionieranlage
  • Automatisierte Lösung zur Etikettierung
  • Verpackungsanlagen für Einzelstangen und Pakete (Wickeln, Folieren)
  • Vollautomatisiertes Kragarm-Regal-Lager
  • Automatik-Krananlagen für den Pakettransport
  • Übergeordnetes Leitsystem zur intelligenten Produktionssteuerung
     

Die Anpassung der Leistungen an die Markterfordernisse optimiert die Produktion und eröffnet neue Absatzmärkte sowie den Zugang zu neuen Kunden und schafft zudem spannende Green-Jobs in der Maschinenbedienung. Eine millionenschwere Investition in die Modernisierung und nachhaltige Sicherung des Standortes Wismar.

Ihr Media-Relations Kontakt

KONTAKTIEREN