News

Pressekontakt

Aktuelles aus der Unternehmensgruppe Mayr-Melnhof Holz

Bergkvist Siljan Insjön, inklusive Containerterminal
Bergkvist Siljan Blyberg
Bergkvist Siljan Mora
Beitrag teilen:
Linkedin Instagram
Mayr-Melnhof Holz Holding, 01. Februar 2022

Drittgrößte Sägewerksgruppe Europas: Mayr-Melnhof Holz & Bergkvist Siljan

Mayr-Melnhof Holz, eines der führenden Unternehmen in der europäischen Sägewerks- und Holzweiterverarbeitungsindustrie schließt nach Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden die Übernahme der schwedischen Sägewerksgruppe Bergkvist Siljan ab.

Die österreichische Mayr-Melnhof Holz Holding Gruppe mit Sitz in Leoben unterzeichnete im Dezember des Vorjahres einen Vertrag zur Übernahme der schwedischen Sägewerksgruppe Bergkvist Siljan AB (publ.) von ESSVP IV, beraten durch Orlando Nordics AB. Mit der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden ist die Übernahme mit 1. Februar 2022 rechtskräftig.

Die neuen Standorte in Insjön, Mora und Blyberg (alle in Mittelschweden) ergänzen die bestehenden Sägewerke in Leoben (Österreich), Paskov (Tschechien), Efimovskij (Russland) ideal und katapultieren Mayr-Melnhof Holz mit rund 5 Millionen Festmeter auf Rang drei der größten europäischen Sägewerksunternehmen. Im Geschäftsjahr 2022 strebt das Unternehmen auch erstmals in seiner 170-jährigen Geschichte einen kumulierten Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro an.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen schwedischen Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam werden wir die Synergie- und Wachstumspotenziale in Vertrieb und Technik ausarbeiten und nutzen. Damit werden wir unsere Marktpositionen ausbauen“, so Richard Stralz, CEO der Mayr-Melnhof Holz Holding AG, über die nächsten Schritte. Der Markenname Bergkvist Siljan bleibt auch nach der Integration in die Mayr-Melnhof Holz Gruppe erhalten, das bisherige Management wird das Unternehmen weiterführen.

Zum Unternehmen: Bergkvist Siljan

Die Jahresproduktion von Bergkvist Siljan liegt bei rund 850.000 m3 Nadelschnittholz, verarbeitet werden Fichte und Kiefer. Zum Unternehmen gehören drei moderne Sägewerke sowie einer der größten Containerterminals in Insjön mit einer Kapazität von bis zu 50.000 TEU/Jahr und direkter Eisenbahnanbindung an den Hafen Göteborg. Michael Wolfram, CFO der Mayr-Melnhof Holz Holding AG: „Bergkvist Siljan erwirtschaftet einen Gesamtumsatz von knapp 300 Millionen Euro und beschäftigt 285 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die beiden Traditionsunternehmen mit je mehr als 100-jähriger Geschichte passen auch vertriebsseitig hervorragend zusammen. Neben dem skandinavischen Heimmarkt bedient die Sägewerksgruppe die Exportmärkte Ostasien, Westeuropa und Nordafrika.

Ihr Media-Relations Kontakt

KONTAKTIEREN